Mit dem Kodex beginnen

Unser Kodex ist eine öffentliche Erklärung darüber, wer wir sind und welche Standards wir bei unserer täglichen Arbeit erwarten.

Der Kodex ist nach Anlässen und nicht nach Rechtsgebieten gegliedert. Sie sollten den Kodex als Ausgangspunkt sehen, insbesondere wenn Sie eine Tätigkeit ausüben, die Ihnen nicht vertraut ist. Sie sind dafür verantwortlich, die für Ihre Tätigkeit geltenden Kodex-Anforderungen zu kennen. Wenn Sie wissen oder vermuten, dass das lokale Recht andere Standards als unser Kodex setzt, erwarten wir, dass Sie den höherwertigen Standard befolgen.

Der Kodex wird durch diesen interaktiven eCode ergänzt, der den Arbeitnehmern von Albemarle über ihre Computer und Smartphones zugänglich ist. Dieser eCode legt spezifische Anforderungen für jede Art von Tätigkeiten fest, mit Links zu weitergehenden Richtlinien und Details dazu, wen Sie bei Fragen ansprechen können. Von allen Arbeitnehmern wird erwartet, dass sie sich mit diesem eCode vertraut machen.

Für wen gilt der Kodex?

Der Kodex gilt für die Albemarle Corporation, alle von Albemarle kontrollierten Unternehmen und ihre jeweiligen Arbeitnehmer, Führungskräfte und Direktoren. 

Wir erwarten, dass auch Lieferanten, Auftragnehmer, Vertreter, Vertriebspartner und alle anderen, die in unserem Namen handeln, mit unserem Kodex vertraut sind und sich an den Verhaltenskodex für Geschäftspartner (Code of Conduct for Business Partners) und an die anderen Richtlinien halten, die für sie gelten.

Wir versuchen, die nicht von uns kontrollierten Joint Ventures und unsere Partner in diesen Joint Ventures dahingehend zu beeinflussen, dass das jeweilige Joint Venture ähnliche Anforderungen einführt, wie sie in diesem Kodex und unseren Richtlinien enthalten sind.

Die richtige Entscheidung treffen

Der Kodex kann nicht auf jede Situation eingehen, mit der Sie im Rahmen Ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind.

Sollten Sie sich in Bezug auf das richtige Verhalten unsicher sein, stellen Sie sich vor dem Handeln die folgenden Fragen:

Sollten Sie sich unsicher sein, wie Sie sich verhalten sollen, stellen Sie sich die folgenden Fragen, bevor Sie handeln:

  • Sind meine Gesundheit und Sicherheit oder die Gesundheit und Sicherheit anderer gefährdet?
  • Handle ich in Übereinstimmung mit unseren Werten, diesem Kodex, unseren Richtlinien und dem geltenden Recht?
  • Bin ich berechtigt, diese Aktivität durchzuführen?
  • Fühle ich mich wohl bei dieser Aktivität?
  • Was würden meine Arbeitskollegen, Freunde oder Familienmitglieder denken, wenn sie wüssten, was ich vorhabe?
  • Würde ich mich wohlfühlen, wenn meine Handlungen auf der Titelseite einer Zeitung beschrieben würden?
  • Wird diese Aktivität zu negativen Kommentaren in den sozialen Medien führen?

Manchmal läuft unsere Arbeit nicht nach Plan. So kann beispielsweise ein Antrag auf Genehmigung verspätet eingereicht oder abgelehnt werden, oder ein Produktions- oder Verkaufsziel kann verfehlt werden. In solchen Situationen, in denen man sich unter Druck gesetzt fühlt, ist es umso wichtiger, dass man innehält und über diese Fragen nachdenkt. Risiken einzugehen oder Abkürzungen zu nehmen, ist nicht die Lösung. Es ist wichtig, dass wir in jeder Situation die richtige Entscheidung treffen.

Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie mit einer bestimmten Situation umgehen sollen, halten Sie inne und suchen Sie Hilfe. Sie sind nicht allein!

Fragen stellen

Der eCode bietet Zugang zu zusätzlichen Anleitungen, häufig gestellten Fragen, Richtlinien und Verfahren für jeden Abschnitt. Darüber hinaus können Sie jederzeit Hilfe erhalten von:

  • Ihrem Vorgesetzten
  • Ihrem Ansprechpartner in HR
  • Global Ethics & Compliance
  • der Rechtsabteilung
  • der Integrity-Helpline

Verantwortlichkeit für unsere Handlungen

Um unsere Werte zu wahren, ist es wichtig, dass wir alle für unser Handeln selbst die Verantwortung tragen. 

Wie Sie arbeiten, ist ein wesentlicher Teil Ihrer Leistung bei Albemarle. Dazu gehört nicht nur, wie Sie unsere Werte und diesen Kodex in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen, sondern auch, wie Sie andere unterstützen, die für die Durchführung von Kontrollen, Audits oder Untersuchungen verantwortlich sind.

Jeder Verstoß gegen den Kodex, die Unternehmensrichtlinien oder geltende Gesetze kann zu Disziplinarmaßnahmen bis hin zur Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses führen. Das Unternehmen kann außerdem den lokalen Strafverfolgungsbehörden möglicherweise illegales Verhalten melden.

Im Einklang mit dem Kodex bleiben

Das Leben unserer Werte erfordert Mut, das Richtige zu tun, gerade unter schwierigen Umständen. Dieser Mut entwickelt sich einfacher, wenn wir gute Gewohnheiten in unseren Alltag integrieren.

  • Absolvieren Sie Ihnen zugewiesene Schulungen innerhalb der geforderten Zeit.
  • Holen Sie die nach dem Kodex und den Richtlinien erforderlichen Genehmigungen ein.
  • Handeln Sie im Rahmen Ihrer Berechtigungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Verträge, die Sie mit Kunden, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern aushandeln, von allen Parteien unterzeichnet werden.
  • Reichen Sie Rechnungen und Spesenabrechnungen rechtzeitig und mit vollständigen Belegen ein.
  • Sortieren, kategorisieren und verwalten Sie Dokumente, die Sie erstellen oder erhalten.
  • Lesen Sie E-Mails und Dokumente nochmals, bevor Sie sie versenden, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen beabsichtigte Botschaft deutlich vermitteln.
  • Stellen Sie Fragen, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen.
  • Sprechen Sie es an, wenn sich etwas nicht gut anfühlt.
Menü