Karitative Spenden

KODEX-GRUNDSÄTZE

Spenden an gemeinnützige Organisationen und die Beteiligung an kommunalen Veranstaltungen stellen für Albemarle eine Möglichkeit dar, sinnvolle Vorhaben zu unterstützen. Karitative Spenden sind eine Möglichkeit für Albemarle, einen Beitrag zu wohltätigen Zwecken zu leisten und stehen im Einklang mit unserem Core Value der Fürsorge.

  • Um Betrugs- und Korruptionsvorwürfen entgegenzuwirken, sind wir bestrebt sicherzustellen, dass diese Gelder an den autorisierten Empfänger ausgezahlt und in Übereinstimmung mit unserer gemeinnützigen Absicht ausgegeben werden.
  • Wir spenden für wohltätige Zwecke, um unter anderem Initiativen in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Wohlbefinden, Soziales sowie Kultur und Veteranen zu fördern.
  • Wir achten bei karitativen Spenden auf Transparenz, befolgen die geltenden gesetzlichen Vorgaben und erwarten keine Gegenleistungen.
  • Wir spenden nicht für wohltätige Zwecke, um uns selbst, Ehepartnern, Partnern, Verwandten, Freunden oder Kollegen einen unangemessenen Vorteil zu verschaffen.
  • Wir gewähren keine karitativen Spenden an Organisationen, deren Zwecke mit unseren Werten nicht in Einklang gebracht werden können, oder bei denen die Spenden unserer Ruf auf andere Weise schädigen könnten.

Unsere Kodex-Grundsätze in Aktion

  • Befolgen Sie die Richtlinien der Albemarle Foundation, wenn Sie möchten, dass sie eine gemeinnützige Spende in den USA leistet, oder wenn Sie möchten, dass sie Ihre eigene Spende in den USA verdoppelt.
  • Stellen Sie sicher, dass geplante karitative Spenden in die entsprechende operative Jahresplanung aufgenommen werden.
  • Holen Sie im Einklang mit der Richtlinie zur Vermeidung von Bestechung und Bestechlichkeit (Anti Corruption Policy) und im Einklang mit dem Verfahren für gemeinnützige Spenden und lokale Projekte (Procedure on Charitable Donations and Community Projects) eine Vorabgenehmigung ein, bevor Sie ohne Involvierung der Albemarle Foundation eine karitative Spende anbieten oder überreichen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Spende an den autorisierten Empfänger ausgezahlt, für den genehmigten Zweck verwendet und mit einer Quittung bestätigt wird, mit allen lokalen Steueranforderungen übereinstimmt und der korrekten Kostenstelle zugeordnet wird.
  • Besprechen Sie es – in Übereinstimmung mit diesem Kodex (Interessenkonflikte managen) – mit Ihrem Vorgesetzten und melden Sie einen Konflikt, wenn
    • Sie, Ihr Ehepartner, Ihr Partner oder Ihr Verwandter an einer Organisation beteiligt sind, an die Sie eine gemeinnützige Spende im Namen von Albemarle oder der Albemarle Foundation erbringen wollen, bzw. wenn Sie gebeten werden, eine solche Spende zu genehmigen; oder
    • Sie beabsichtigen, eine Position im Vorstand einer Wohltätigkeitsorganisation zu übernehmen, deren Aufgaben im Widerspruch zu Ihrer Arbeit bei Albemarle stehen könnten.

DEFINIERTE BEGRIFFE

Angehöriger

sind der Ehepartner oder eine in einer vergleichbaren Beziehung stehende Person; die Großeltern der Person und des Ehepartners; Eltern, Geschwister, Kinder, Nichten, Neffen, Tanten, Onkel und der Ehepartner oder eine in einer zu den genannten Personen vergleichbaren Beziehung stehende Person; oder jeder, der im gleichen Haushalt wohnt.

Menü