Persönliches politisches Engagement

KODEX-GRUNDSÄTZE

Wir respektieren das Recht unserer Arbeitnehmer, durch persönliche oder finanzielle Beiträge oder durch freiwillige Mitarbeit für Kandidaten oder Organisationen ihrer Wahl am politischen Prozess teilzunehmen. Eine solche Beteiligung ist ausschließlich eine Frage der persönlichen Entscheidung und wird gefördert, sofern sie die Arbeit des jeweiligen Arbeitnehmers nicht beeinträchtigt oder Eigentum und Ressourcen des Unternehmens nicht dafür verwendet werden.
  • Wir unterlassen persönliche politische Aktivitäten während der Arbeitszeit, und verwenden für solche Aktivitäten nicht das Eigentum oder die Ressourcen des Unternehmens.
  • Wir erstatten einem Arbeitnehmern keine Aufwendungen, die auf seine persönlichen politischen Aktivitäten (beispielsweise von ihm getätigte Spenden) zurückzuführen sind.
  • Wir machen deutlich, dass wir nicht im Namen von Albemarle sprechen, wenn es um persönliche politische Aktivitäten geht.

Unsere Kodex-Grundsätze in Aktion

  • Besprechen Sie es mit Ihrem Vorgesetzten, wenn Sie sich für eine Aufgabe im öffentlichen Sektor bewerben oder eine solche Aufgabe annehmen wollen, und registrieren Sie die Tätigkeit im Einklang mit dem Kodex (Interessenkonflikte managen).
  • Befolgen Sie den Kodex (Soziale Medien), wenn Sie erwägen, persönliche politische Aktivitäten über soziale Medien auszuüben.
Menü